MY YOGA STYLES

ASHTANGA YOGA

Dies ist eine dynamische Form der Yoga Praxis, die Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit gleichermassen trainiert und somit zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit führt.

Ashtanga Yoga besteht aus sechs festgelegten Serien.

Übt man diese in korrekter Reihenfolge kann man das volle Potential von Körper und Geist ausschöpfen, auf der physischen, psychischen und spirituellen Ebene.

Durch die Verbindung der richtigen Atmung, der Siegreichen Atmung (Ujjayi Pranayama) in Kombination mit den Positionen (Asanas) und den verschiedenen Konzentrationspunkten (Drishti) werden Kontrolle über die Sinne und ein tieferes Bewusstsein des Selbst erlangt.

Für Yogaerfahrene.

YIN YOGA

Diese Form ist eine passive und sehr ruhige Praxis des Loslassen und Observierende. Es soll dir mehr Verständnis über die Architektur des Knochenbau, Dehnbarkeit und Proportionen deines Körpers nahe bringen und dass es durchaus natürlich ist, Grenzen zu haben.

Durch die langhaltenden Positionen (Asana) werden die sog Wasserkanäle (Meridian Linien) stimuliert. Es soll dir als Ausgleich des stressigen Alltags dienen.

Es ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet und dient zur Aktivierung der Selbstheilungskraft für dienen physischen energetischen und seelischen Körper und soll nachhaltig erhalten bleiben. Ebenfalls gilt es gute Vorbereitung zu längeren Meditationen.

Für alle geeignet

VINYASA YOGA

Vinyasa Yoga ist ein körperlich, dynamischer Yoga Stil, in dem die verschiedenen Körperhaltungen im Yoga (Asanas) fliessend ineinander übergehen und in einem Flow zusammengestellt werden.

Die Bewegungen werden vom Atem geführt und betreffen den ganzen Körper oder einzelne Körperpartien. Es kräftigt die Muskulatur, fördert die Balance, Ausdauer und die Beweglichkeit.

Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

HATHA FLOW YOGA

Ist ein klassischer Yogastil der statische Körperpositionen (Asana) mit leichter Dynamik kombiniert und bei dem die Grundlagen des Hatha Yoga gelehrt und geübt werden.

Hier wird bewusst das Atmen gelernt, der Geist beobachtet und die klassischen Asana und Sonnengrüsse geübt.

Die Übungen werden in Achtsamkeit, ohne Erwartungen und Leistungsdruck ausgeführt.

Geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene.

PRANA FLOW® YOGA

Prana Flow® Yoga ist eine höhere Form des Vinyasa Yoga, welche sich aus Krisnamacharya Ashtanga, Lyengar sowie anderen Traditionen wie Tantra, Ayurveda und Bhakti Yoga entwickelt hat.

Es ist eine energetisch, transformierende, kraftvolle Form und unterlegt Bewegung des Yoga mit Prana (Lebensenergie).

Prana Flow® Yoga wurde von er bekannten Yogalehrerin Shiva Rea entwickelt.